Medienpädagogik

Der Leitgedanke besteht darin, die pädagogischen Herausforderungen der Lern- und Spielwelten im Kontext der Kita aufzugreifen.
Im medienpädagogischen Blickfeld steht insbesondere die Ausformung und Förderung der kindlichen Medienkompetenz in altersgerechter Form - spielerisch und mit vielen anderen Kindern gemeinsam. Der selbstbestimmte, aktive, kreative und verantwortete Umgang mit Medien ist ein pädagogisches Ziel, dessen Relevanz sich aus der von digitalen Medien determinierten Wissensgesellschaft ergibt.
Unter sozialen Aspekten ist es dabei besonders wichtig, frühzeitigen Chancenungleichheiten entgegenzuwirken.
Unser Projekt wendet sich gleichermaßen an die Kinder, die Eltern und die Pädagoginnen und Pädagogen unserer Einrichtung.

Orientierungshilfen - Downloads als pdf-Datei

Software für Kinder - 82 kB

Kriterienkatalog zur Beurteilung von Spiel- und Lernsoftware - 51 kB

<-- zu den Angeboten