Zahlenland - Entenland

Logo Zahlenland

Entdeckungen im Zahlenland

Ein Projekt zur frühen mathematischen Bildung

In den Entdeckungen im Zahlenland erfahren Kinder mathematische Bildung als ein intensives und unterhaltsames Erlebnis. Dem Projekt liegt ein Verständnis von Erziehung und Bildung zugrunde, das eine gezielte und frühe Förderung der Kinder als Pflicht der Gesellschaft sieht und speziell mathematische Bildung für ein selbst bestimmtes Leben im 21. Jahrhundert als unerlässlich betrachtet. Dabei wird mathematische Bildung als ganzheitlicher Prozess verstanden, der weit über die rein mathematischen Ziele hinausgeht und jedes einzelne Kind mit seinen Begabungen anspricht und fördert.

Das Projekt stützt sich auf den natürlichen Entdeckungsdrang und die lebendige Neugier der Kinder. Im Kern der "Entdeckungen im Zahlenland" steht der Aufbau des Zahlbegriffs mit allen seinen Anwendungen anhand der drei Erfahrungs- und Handlungsfelder "Zahlenhaus", "Zahlenweg" und "Zahlenländer".

weiterlesen

Logo Entenland

Entdeckungen im Entenland - Ordnung in der Welt

Lernfelder für Kinder ab zweieinhalb Jahren

Die Entdeckungen im Entenland wenden sich an Kinder im Alter ab zweieinhalb Jahren. Das Projekt wurde mit der Zielsetzung entwickelt, Kinder an Methoden des Denkens heranzuführen, die ihnen helfen, Wissen über die Welt aufzubauen und mit ihrem Leben zu verbinden.

weiterlesen

<-- zu den Angeboten