Aktuelle Informationen aus der Kita

EU-Schulprogramm 2020/2021 - 09.02.2021

Unsere Einrichtung hat sich erfolgreich für die Teilnahme am EU-Schulprogramm beworben. Durch die finanzielle Unterstützung der Europäischen Union erhalten unsere Kinder täglich kostenfrei Milch.

Die offizielle Internetseite des EU-Schulpramms Sachsen findet man hier:

Achtung!

Auf Grund von technischen Problemen sind wir bis auf Weiteres nur per Mobilfunk unter +49 176 14654007 in Krippe und Büro, sowie für den Kindergarten und Küche unter +49 176 14654021 erreichbar.

Corona-Update

Wegen der erneuten, zunehmenden Ausbreitung von Covit 19 ist die Betreuung von Kindern in unsere Kita, vom 14.12.2020 - 14.02.2021, nur noch im Notbetrieb möglich. Eltern, aus systemrelevanten Berufen haben die Möglichkeit eine Notfallbetreuung ihres Kindes anzumelden. Siehe Webportal der Stadtverwaltung Frohburg.

Achtung: Eine Pressemitteilung der Stadt Frohurg zum Umgang mit den Elternbeiträgen, informiert Sie aktuell ebenfalls auf dem Webportal.

Stadt Frohburg
Der Bürgermeister / Die Kita-Leitung

„Hygieneplan der Einrichtung gemäß § 36 des Infektionsschutzgesetzes“

Grundsätzlich gelten die Allgemeinverfügung des Sächsischen Staatsministeriums für Soziales und der gesellschaftliche Zusammenhalt zur Regelung des Betriebes von Einrichtungen der Kindertagesbetreuung im Zusammenhang mit der Bekämpfung der SARS-CoV-2-Pandemie“ vom 13.08.2020 sowie die Allgemeinverfügung „Anordnung von Hygieneauflagen zur Verhinderung der Verbreitung des Corona-Virus“ in der aktuell gültigen Fassung.
Eingewöhnungen werden mit einem Personensorgeberechtigten zugelassen, sind aber – solange der Personenberechtigte noch dabei ist - in einem separaten Raum durchzuführen. Die übrige Eingewöhnung des Kindes ohne Personensorgeberechtigten findet dann zusammen mit den übrigen Kindern in der Gruppe statt, der das neu aufgenommene Kind fest zugewiesen wird.


Ihr Kinderlandteam

aktuelle Impressionen aus dem Kitaleben